fbpx

Kategorien

Bleibe auf dem neuesten Stand

Emotional Freedom Techniques (EFT)

EFT entstammt der energetischen Psychologie und wird angewendet, um körperliche Störungen und mentale Blockaden erfolgreich zu behandeln. Ziel ist es, eine Harmonisierung des Energieflusses herzustellen und Energieblockaden aufzulösen.

EFT basiert auf modernsten Erkenntnissen aus Psychologie, Neurobiologie, Kinesiologie und Epigenetik und ist frei von jeglichen esoterischen oder pseudo-wissenschaftlichen Dogmen.

Die Erfahrungen mit EFT zeigen, dass negative Emotionen, beispielsweise im Fall einer traumatischen oder schmerzhaften Erinnerung, nicht durch die Erinnerung an das Geschehen hervorgerufen werden, sondern dass die Gedanken an das Trauma/Thema im Körper Energieblockaden erzeugen, die sich dann als negatives Gefühl, Angst, Schmerz oder psychosomatische Fehlfunktion bemerkbar machen.

Wie funktioniert EFT?

In unserem Gehirn befindet sich ein kleiner Bereich, die als “Amygdala” bezeichnet wird. Dort werden Situationen emotional bewertet, positiv oder negativ und entsprechend gespeichert. Geschieht irgendetwas, das an diese Situation erinnert, sendet die Amygdala ein Alarmsignal an den Hypothalamus, ein weiteres Areal im Gehirn. Der Hypothalamus löst die entsprechenden vegetativen Reaktionen aus: Panik- und Angstgefühle, Schwitzen, Zittern, Bauchkrämpfe oder auch einfach „nur“ ein permanent ungutes und gestresstes Gefühl im Brustbereich, das einen nicht mehr zur Ruhe kommen lässt.

Stimuliert man nun durch Klopfen die Meridianpunkte (Körperpunkte, ähnlich den Akupunkturpunkten), spricht gleichzeitig laut aus, was einen belastet und ist sich der Emotion bewusst, dann kommt die Meldung der Amygdala nicht mehr komplett beim Hypothalamus an und kann auch nicht zu den bekannten Symptomen führen. Der Hypothalamus gibt nun wiederum an die Amygdala die Meldung, dass ihr „Notruf“ nichts bewirkte und dennoch alles in Ordnung ist. Das Problem ist aufgelöst. Die Erinnerung an belastende Situationen bleibt zwar erhalten, nur können keine Stresssymptome mehr ausgelöst werden.

Das Besondere an der EFT-Methode ist nicht nur die Effektivität, sondern auch die Schnelligkeit, in der fühlbare und dauerhafte Ergebnisse erreicht werden können.

Deine Vorteile im Überblick

Dein Stresshormonspiegel sinkt

Du gewinnst Deine emotionalen Freiheit wieder

Emotionale Belastungen nehmen deutlich ab

Schnelle und effektive Soforthilfe

Überall anwendbar